6. Symposium - Erfolgreich implantiert – was nun?

Details

Am 21.10.2017 findet das 6. Symposium in Salzburg statt.

Diesmal widmen wir uns der Frage, welche Maßnahmen sind nach einer erfolgreichen Implantation möglich und notwendig - Nachsorge, Rehabilitation, Förderung, Einstellung Sprachprozessor...
Wie auch in unseren bisherigen Symposien möchte wir auch CI-Hersteller in den Referaten zu Wort kommen lassen und auch die Möglichkeit geben, auf Infoständen neue Entwicklungen zu präsentieren.
Ärzte, Therapeuten und auch betroffene Patienten kommen zu Wort.

Gebärdensprachdolmetsch und Ringleitung für induktives Hören!

Beginn: 10.00 Uhr

Programm  (3 MB)

Ablauf und Anmeldung

Anmeldung:
Univ. HNO- Klinik Chefsekretariat - Frau Bojana Nedic
Müllner Hauptstraße 48, A-5020 Salzburg, Fax 05 / 72 55 25 299, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Teilnahmegebühr:
Die Teilnahmegebühr von € 20,– inklusive Mittagessen
(€ 10,– für ÖCIG-Mitglieder)


Konto der ÖCIG:
Bank: Sparkasse Hainburg-Bruck-Neusiedl Aktiengesellschaft; IBAN: AT37 2021 6216 2471 2500; BIC: SPHBAT21

Ort:
Landeskrankenhaus Salzburg Universitätsklinikum
Großer Hörsaal der II. Medizin (Eingang D8, gelbes Gebäude am Plan)
Müllner Hauptstraße 48, 5020 Salzburg

Lageplan

Öffentliche Anreise

   
© 2012 allesprechenmit.net Template von ALLROUNDER und cms/Joomla