2. Impulstag DAZUGEHÖREN am 26.05.2018

Details

Hörtraining Intensivkurs für erwachsene Hörgeräte- und CI Träger

WAS: Seminar zum Thema Hören mit Hörgerät und CI  
 
LERNZIEL: Verbesserung im Hören und Verstehen von Sprache & Musik mit Hörgerät und CI

SEMINARINHALTE: Bei einer Schwerhörigkeit oder Ertaubung kann ein Hörgerät oder eine CI (= Cochleaimplantat) Operation helfen, die Hörfähigkeit bis zu einem gewissen Maße wiederherzustellen. Neben der schrittweisen technischen Anpassung des Hörgerätes oder des CI Prozessors, ist vor allem das „WiederHören-lernen“ (= Hör-Rehabilitation) ein wichtiger Bestandteil auf dem Weg zurück ins Hören und Verstehen. Nach einer kurzen Rückschau auf die Inhalte des 1. Impulstages (Grundlagen des Hörens mit Hörsystemen) widmen wir uns vertiefend der eigentlichen Hörwahrnehmung = auditive Wahrnehmung.   

Die auditive Wahrnehmung ist die Fähigkeit akustische Reize (= Geräusche, Klänge, Sprache)  aufzunehmen,   im Gehirn zu verarbeiten (zu strukturieren) und   in Zusammenhang mit früheren Erlebnissen zu bringen (= deuten, interpretieren)
 
Praktische Übungen am Nachmittag (in Kleingruppen) helfen dabei, die eigene Hörfähigkeit weiter zu entwickeln. Es werden auch Übungen für den Alltag zu Hause erlernt.   
 
Eine Technikstunde mit Mitarbeitern der jeweiligen Hörsystem Anbieter ist geplant.

Ankündigung

Zeitplan
 

WO: Sachsengasse 2, 3400 Klosterneuburg (Seminarräume Pfarre St. Leopold) Öffentliche Parkmöglichkeit kostenfrei vorhanden.
 
WANN:  26. Mai 2018, 09:00 – 17:00 Uhr
 
KOSTEN: € 150 pro Person bei Anmeldung ab 26.03.2018

Ulrike Rülicke
Dipl. Audiopädagogin
Danubiastraße 3A
A - 3400 Klosterneuburg
Tel.: +43 2243/28 6 68
Mobil.: +43 664/64 50 423
www.dazugehoeren.com

   
© 2012 allesprechenmit.net Template von ALLROUNDER und cms/Joomla